Wie erkenne ich Silbermünzen?

Themenübersicht > Business     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. Januar 2012

Anmerkungen: Als Laie echte und unechte Silbermünzen zu erkennen ist gar nicht so leicht. Es gibt aber ein paar Tricks.
1
Als erstes kann man schauen, ob die Münzen Magnetisch sind. Da Silber nicht Magnetisch ist, kann man hier schon einige Fälschungen erkennen. Allerdings muss man beachten, dass es auch andere Metalle gibt (z.B. Alluminim) die ebenfalls nicht magnetisch sind.
2
Eigentlich ist jeder Hersteller, dazu verpflichtet die Echtheit bzw. Qualität des Silbers auszuweisen. Bei neu geprägten Silbermünzen sollte man die Echtheit also im meist beigefügtem Heft erkennen.
3
Ebenfalls kann man etwas Ei auf die Silbermünzen geben. Bei echtem Silber entsteht ein unangenehmer Geruch. Allerdings kann man sich dann natürlich auch nicht sicher sein, dass die Münze nicht nur versilbert ist.
4
Das Gleiche gilt für das Silber typische Anlaufen, meistens schwarz grün. Doch auch dann kann die Münze lediglich versilbert sein.
5
Um ganz sicher zu gehen, sollte man einen Fachmann (Goldschmied) aufsuchen. Dieser kann aufgrund des Gewichtes und der meist sehr großen Erfahrung oft schon auf den ersten Blick falsches Silber bzw. echte Silbermünzen erkennen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung