Wie kann ich mich als Trainee bewerben?

Themenübersicht > Business     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. März 2012

Anmerkungen: Eine Trainee-Stelle ist der ideale Berufseinstieg für Hochschulabsolventen, die Führungspositionen anstreben. Um sich als Trainee zu bewerben, befolgen Sie die nachstehenden Tipps:
1
Suchen Sie sich geeignete Positionen aus der Zeitung, auf Absolventenmessen oder im Internet. Neben jobboerse.arbeitsagentur.de/ empfehlen sich Jobsuchmaschinen wie www.monster.de.
2
Die Trainee-Stelle sollte zu Ihrer Studienrichtung und Ihren praktischen Erfahrungen passen.
3
Informieren Sie sich über das Unternehmen. Der potenzielle Arbeitgeber muss merken, dass Sie sich mit der Stelle und dem Unternehmen auseinander gesetzt hatte.
4
Erstellen Sie eine aussagekräftige Bewerbungsmappe. Achten Sie vor allem darauf, Ihre Unterlagen und das Anschreiben an die Anforderungen der ausgeschriebenen Stelle anzupassen.
5
Nehmen Sie Kontakt zum angegebenen Ansprechpartner auf. Stellen Sie sich telefonisch, persönlich und mit Ihren Bewerbungsunterlagen beim Arbeitgeber vor.
6
Wenn sich das Unternehmen nach 3-4 Wochen nicht zurück gemeldet hat, rufen Sie an, um nach dem Bearbeitungsstand zu fragen. Somit signalisieren Sie echtes Interesse an der Trainee-Stelle.
7
Wenn Sie daraufhin zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, ist das eine einmalige Gelegenheit, sich selbst zu präsentieren. Erscheinen Sie also pünktlich, ordentlich gekleidet und gut vorbereitet zu diesem Termin.
8
Vereinbaren Sie einen Termin zur nächsten Kontaktaufnahme. Bis dahin können sich beide Seiten überlegen, ob eine Zusammenarbeit in Frage kommt. Sagen Sie die Stelle zum angegebenen Zeitpunkt zu oder ab.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung