Wie kann ich mich selbstständig machen – Ideen?

Themenübersicht > Business     Veröffentlicht von: Gabriel -  27. August 2011

1
Bevor Sie sich selbstständig machen, sollten Sie einige grundlegende Dinge beachten.
2
Stellen Sie vorab einige wichtige Fragen: „Ist ausreichendes Startkapital vorhanden?“, „Wird Ihr Produkt oder Ihre angebotene Dienstleistung von potentiellen Kunden benötigt, oder wird das Produkt, oder die Dienstleistung bereits von genügend Konkurrenten angeboten, sodass der Markt bereits abgedeckt ist?“, „Können Sie mit dem angebotenen Produkt, oder der angebotenen Dienstleistung tatsächlich Ihren Lebensunterhalt bestreiten, sodass sich dieses für Sie finanziell lohnt?“.
3
Sollten Sie alle Fragen mit einem „Ja“ beantworten können, so handelt es sich um Ihr Produkt oder um Ihre Dienstleistung um eine gute Geschäftsidee, mit welcher Sie sich durchaus selbstständig machen können.
4
Sobald Sie sich dazu durchgerungen haben, sich tatsächlich selbstständig zu machen, müssen Sie Ihr Vorhaben zunächst einmal anmelden.
5
Ein Gewerbebetrieb muss dabei beim Ordnungsamt angemeldet werden und ein Handwerksbetrieb müssen Sie bei der Handwerksrolle eintragen lassen.
6
Sollten Sie hingegen freiberuflich arbeiten wollen, so reicht die Anmeldung beim Finanzamt aus.
7
Sollten Sie eine AG, KG, OHG oder GmbH gründen wollen, so muss diese bei der zuständigen Handelskammer eingetragen werden.
8
Ist der Markt an angebotenen Produkten oder Dienstleistungen in Ihrer Stadt hingegen überfüllt, sodass sich eine Geschäfts- oder Unternehmensgründung nicht lohnt, so haben Sie immer noch die Möglichkeit sich über das Internet selbstständig machen zu können.
9
Der leichteste Weg sich über das Internet selbstständig zu machen, ist die Eröffnung eines Onlineshops.
10
Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass Sie genügend Werbung für Ihre Homepage und die darauf angebotenen Produkte, oder Dienstleistungen machen.
11
Sollte Ihnen dies zu umständlich sein, so steht Ihnen ebenfalls die Möglichkeit offen, auf bereits existierenden Onlineshops, wie dem Verkäuferportal Amazon oder dem Auktionshaus eBay verkaufen zu können.
12
Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass pro eingestellten und/oder verkaufen Produkt Gebühren anfallen.
13
Der Verkauf über das Internet muss ebenfalls angemeldet werden, dabei müssen Sie ein Gewerbe anmelden, teilen Sie dafür Ihrer Kommune mit, dass Sie eine gewerbliche Tätigkeit beginnen wollen.
14
Die Gebühren einer Anmeldung eines Gewerbes variieren von Kommune zu Kommune und können zwischen 20,00 Euro und 60,00 Euro liegen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung