Wie kann ich einen Hauskredit umschulden?

Themenübersicht > Business     Veröffentlicht von: Gabriel -  11. August 2011

Anmerkungen: Eine Umschuldung von Hauskrediten, die für die Finanzierung des Eigenheims geschlossen wurden, ist nur durch die Bezahlung einer mit der kreditgebenden Bank vereinbarten Vorfälligkeitsentschädigung möglich.
1
Die Höhe einer solchen Vorfälligkeitsentschädigung hängt von der Restlaufzeit und den im Kreditvertrag getroffenen Vereinbarungen ab. Sie kann sich im ungünstigsten Fall auf bis zu 10% der Darlehenssumme belaufen. Deshalb ist unbedingt erforderlich, die zu erwartenden Kosten vorher zu berechnen. Siehe: www.bautipps.de/finanzierung/vorfaelligkeitsrechner.php).
2
Eine besondere Form der Umschuldung stellt die bewusste Wahl der Anschlussfinanzierung nach fristgerechtem Ende des bisherigen Kredites. Aufmerksame und clevere Kreditnehmer vergleichen schon Monate vor Ablauf des Kredites das Verlängerungsangebot der bisherigen Bank mit anderen Angeboten.
3
Vor allem hilfreich sind die unterschiedlichen Online-Banken, wo mit verschiedenen Leistungen, Zinsen und Kreditlaufzeiten variiert werden kann. Auch empfiehlt sich die Nutzung eines Finanzierungs-Vergleichstools, das die Kreditangebote und Zinsen verschiedener Banken aktuell auflistet und vergleicht. Aber Vorsicht: nicht unaufmerksam einer Datenweitergabe Ihrer Kreditanfrage an die SCHUFA zustimmen. Siehe: www.kredit-engel.de/umschuldung/.
4
Ist im Kreditvertrag eine Zinsbindung von mindestens 10 Jahren vereinbart, besteht ein Kündigungsrecht ohne Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung. Trotz allem muss gründlich recherchiert werden, ob sich eine Kündigung auch lohnt. Dabei sollten nicht nur die kurzfristige monatliche Einsparung bzw. Reduzierung der Kreditrate gesehen, sondern auch die Entwicklung des Darlehens für die Restlaufzeit beachtet werden. Siehe: www.annuitaetenrechner.org/annuitaetendarlehen.php.
5
Bei allen Erfordernissen oder vielleicht auch Zwängen für eine Umschuldung, sollte immer eines vermieden werden: Ohne genaue Prüfung vorschnell zu kündigen oder nicht rechtzeitig eine alternative Anschlussfinanzierung anzustreben.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung